Wechsel in der Führungsspitze der Trianhas

Nachdem Oliver Klausen über Jahre hinweg den Vereinsbetrieb der Triathlonsparte des VfL Bad Arolsen e.V. gemanagt hat, gab er zum 01.03.2022 die Abteilungsleitung an Holger Ponert ab.

Viele Aufgaben, die früher bei Klausen alleine lagen, werden nun auf das neue Vorstandsteam aufgeteilt. So ist Klausen nun nicht mehr für die Sparte an sich verantwortlich, bleibt aber hauptverantwortlicher für den Twistesee-Triathlon und den Twistesee-Lauf, wobei er von Tobias Seeger unterstützt wird. Für die Abteilungsleitung- und verwaltung ist künftig Holger Ponert verantwortlich. Mannschaftswart ist weiterhin Thomas Friebe, der dieses Amt bereits 2020 übernommen hatte. Als Pressewart und Zuständiger für die sozialen Medien fungiert nun Nils Kindel. Kassenwart ist Karsten Luckey. Die Eventplanung nehmen Annika Hartmann und Markus Kristek fortan in die Hand. Außerdem ist Volker Ashauer für den Trainingsbetrieb zuständig.
Die Kontaktdaten können der Homepage unter http://trianhas.de/vorstand/ entnommen werden
Das neue Vorstandsteam bedankt sich bei Klausen für das leidenschaftliche Engagement der letzten Jahren und freut sich das Klausen noch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht.
Der neue Vorstand möchte den Vereinsbetrieb aufrecht erhalten und wieder aktiver gestalten – nach zwei Jahren pandemiebedingten Einschränkungen.
Gerne freuen wir uns über neue Mitglieder welche den Triathlonsport kennen lernen wollen. Zu den Trainingseinheiten ist jeder recht herzlich eingeladen. Trainingszeiten können der Homepage entnommen werden.

1197

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.