Waldeck und Wilke testen Laufform / Auftakt Hallentraining

Nach Beendigung der Triathlonsaison gingen Markus Waldeck und Ben Wilke nochmals an den Start um ihre Laufform zu testen. Ben ging im Rahmen der Heiligenroder Bahnlaufserie über 5000 Meter auf die Strecke. Er finishte in 18:03 Minuten und verfehlte sein selbst gesetztes Ziel von unter 18 Minuten nur knapp.
Markus Waldeck absolvierte die 4700 Meter beim 10. Bergheimer Ederauenlauf in einer zeit von 17:41 Minuten ünd überquerte die Ziellinie als Gesamtsieger.

Auftakt zum Hallentraining ist nach den Herbstferien am Mittwoch, 05.11.2014. Beginn ist um 18:00 Uhr mit einem lockeren Lauf durch die Allee. Um 18:30 Uhr geht es dann in der Halle der Christian-Rauch-Schule mit den Schwerpunkten Lauftechnik und Rumpfkräftigung weiter.

273

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.