Volkslauf Schmillinghausen

Nach 2 Jahren unter pandemiebedingten Einschränkungen fand dieses Jahr wieder der Volkslauf in Schmillinghausen als Teil des Waldeck-Frankenberger-Laufcups statt. Angeboten wurden die klassischen Strecken über 5 und 10 Kilometer sowie diverse Kinder-/Jugendstrecken.

Zum Volkslauf im Schmillinghausen am 20.08. waren 2 Athleten der Trianhas über den 5km Lauf am Start: Holger Ponert und Lukas Weber. Die bewältigen gab es eine anspruchsvolle bergige Strecke. Am Anfang ging es ca. 1km durch durch die Ortschaft um anschließend auf Waldwege die nächsten 2,5km bergauf zu laufen. Der Abschluss war anschließend bergab bis auf die Zielgerade, welche wieder bergauf ging. Lukas konnte als Gesamtsieger über die Kurzstrecke glänzen und das obwohl er bereits 4 harte Einheiten in der Woche absolviert hatte. Holger blieb in seinen Möglichkeiten und beendet das Rennen als Gesamt Vierter und Altersklassensieger in der M40. Die Veranstaltung war wie immer organisiert.

Sieger über die 5 Kilometer: Lukas Weber (Mitte)

1324

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.