Trianhas Trainingslager

Die Trianhas gehen nach dem abschließenden Trainingslager gut vorbereitet in die Saison.
Wie jedes Jahr absolvierten die Triathleten des VfL Bad Arolsen ihr traditionelles Trainingslager Ende April. Als Ausgangspunkt diente das Clubhaus des Wassersportvereins am Twistesee, wo neben den sportlichen Aktivitäten auch das gesellige Miteinander im Vordergrund stand. Wichtig war, dass trotz des unterschiedlichen Leistungsniveaus gemeinsam trainiert werden konnte, ganz egal welche Ziele in der anstehenden Saison individuell ins Auge gefasst wurde.
Nachdem in den letzten Jahren das Wetter mitspielte, waren die Bedingungen beim Trainingslager 2013 alles andere als optimal. Da aber auch die Wettkampfbedingungen ganz unterschiedlich sein könnten, bissen sich die Triathleten bei Regen und kalten Temperaturen durch. Lediglich die geplante Radausfahrt am Samstag wurde bei Dauerregen und kaltem Wind spontan in eine intensive Spinningeinheit umgewandelt.
Insgesamt absolvierten die Triathleten 2 Radeinheiten, eine Spinningeinheit, zwei Schwimmeinheiten im Arobella und eine intensive Laufeinheit am Twistesee. Es wurde gemeinsam gefrühstückt, Pasta gegessen und gegrillt.
Abschließend fühlten sich die Trianhas gestärkt für die anstehende Triathlonsaison. Die ersten Triathleten haben bereits ihre ersten Wettkämpfe bestritten.

Bilder

 
Failed to get data. Error:
Invalid album ID.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.