Silvesterlauf 2008

Beim Silvesterlauf von Werl nach Soest gingen unter den 7500 Läufern auch 2 Trianhas auf die 15km lange Strecke entlang der B1.

Bei diesem ersten Formtest des Winters war schnellster der Trianhas Stefan Brambring in 59:02min, gefolgt von Christoph Stell in 62:19min. Beide bereiten sich gerade für Ihre Ironmanwettkämpfe im Sommer vor. Christoph startet am 5. Juli bei seinem ersten Ironman in Frankfurt, Stefan geht schon am 23. Mai zusammen mit Robert Trappmann auf Lanzarote an den Start.

Bilder zum Lauf gibts sowohl beim Bilderdienst firstfotofactory.com als auch auf der Internetseite der Westfalenpost.

37

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.