Silvesterläufe : Werl-Soest und Kaufungen

Zum Jahresabschluss gingen insgesamt 7 Trianhas bei unterschiedlichen Sylvesterläufen an den Start.

Maurice Wiegelmann startete beim Lauf „Werl-Soest“ über die „kurze“ 5km-Strecke. Hier konnte er die guten Leistungen der vergangenen Kader-Qualifikations-Sichtungen bestätigen und wurde in 16:51 Min Gesamt-Zweiter.

Stefan Brambring war mit etwas „Handicap“ unterwegs und schob seine Tochter im Babyjogger über die 15km-Strecke. Er benötigte 1:03:37h und belegte damit Platz 213 von fast 2800 Läufern.

Bei der 40. Auflage des Kaufungen Sylvesterlaufs mußten 7,6 Km bewältigt werden. Insgesamt gingen hier 1011 Läufer auf die teils wellige Asphaltstrecke. Das beste heimische Ergebnis erzielte hier Lena Nitzge mit Platz 4 der Frauenwertung und einer zeit von 30:59 Minuten. Oliver Klausen belegte in guten 27:59 Min. den 20. Platz der Männerwertung und Platz 3 seiner M 35. Hermann Klaus, welcher die „Pace“ für Lena machte, finishte in 31:00 Min. auf Platz 60.

Auch der heimische Nachwuchs war mit Lukas Klausen (8. Jahre) und Niklas Klausen (6 Jahre) am Start. Beide liefen eine 800 Meterrunde durch das angrenzende Kaufungen Wohngebiet und belegten Platz 21 (3:49 Min.) und Platz 27 (3:56 Min.).

– Bilder folgen in Kürze –

Ergebnisse Silvesterlauf

15km Lauf

Pl.AkNameGes
213.26. M30Stefan Brambring63:37 min

5km Lauf

Pl.AkNameGes
2.2. M18Maurice Wiegelmann16:51 min

Bilder

 
Failed to get data. Error:
Invalid album ID.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.