Saisonabschluss 2017 & neues Trikot

Ein insgesamt positives Fazit zog Spartenleiter Oliver Klausen im Rahmen der traditionellen Saisonabschlussfeier der Triathleten des VfL Bad Arolsen. Klausen bilanzierte das Wettkampfjahr 2017 und würdigte besondere Ereignisse und herausragende Leistungen. Auch in diesem Jahr nahmen Athletinnen und Athleten der Trianhas an einer Vielzahl von Triathlonveranstaltungen aller Ausprägungen und Längen, Laufserien, Schwimmwettkämpfen und Radrennen teil. Gerade die nordhessische Heimat, aber auch Regionen in den angrenzenden Bundesländern bis hin zum europäischen Ausland boten Rennschauplätze für die Trianhas.

Die Vereinsmeister wurden erneut beim Waldecker Edersee Triathlon gesucht: Durch zwei herausragende Leistungen sicherten sich die Geschwister Rabea und Gerrit Gelberg die Titel über die Sprintdistanz, wobei Gerrit sogar das Rennen als Gesamtsieger beendete (WLZ berichtete). Kevin Meyer sicherte sich den Titel über die längere, olympische Distanz.

Des Weiteren wurden viele erste Plätze bei heimischen Laufwettkämpfen, ebenso wie Oliver Klausens hessischer Vizemeistertitel im Freiwasserschwimmen in der Alterklasse M40 über 2,5 Kilometer im südhessischen Großkrotzenburg, geehrt.

Auch die Leistungen der 1. Mannschaft in der ersten Hessenliga mit gelungenen Leistungen wurden honoriert und der Ligaverbleib gefeiert. Die sich im Umbruch befindende Mannschaft der Residenzstädter konnte auch in diesem Jahr aufgrund vieler Verletzungen kaum in Bestbesetzung starten.

Besonderen Grund zu feiern bot zusätzlich die frisch eingetroffene, neue Radbekleidung der Triathlonsparte, deren Finanzierung auch durch das Mitwirken von heimischen Wirtschaftsunternehmen ermöglicht wurde. In den kommenden Jahren werden die knallroten Trikots mit weißem Trianhas-Schriftzug auf dem Rücken sicherlich für Aufsehen sorgen.

Im Laufe dieses Jahres stehen noch weitere Rennen, wie z.B. der Adventsmarathon am Twistesee, und natürlich die Vorbereitung der kommenden Saison im Fokus. Alle Interessierte sind selbstverständlich zum Trainingsauftakt nach den Herbstferien in Sporthalle und Bad Arolser Arobella eingeladen. Näheres ist der Homepage der Trianhas zu entnehmen.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.