Remagen: Arolser Triathleten zum Abschluss auf Platz 7

Wiegelmann überzeugt bei seiner ersten olympischen Distanz !

Auch im kommenden Jahr wird die erste Herrenmannschaft der Triathlonsparte des VfL Bad Arolsen in der dritthöchsten deutschen Triathlonliga an den Start gehen. Selbstverständlich war dies lange nicht. Denn die Saison 2013 lief alles andere als perfekt. Durch verletzungsbedingte Ausfälle und die Neueinbindung von jungen Athleten schien der Klassenerhalt lange gefährdet.

Erstmals in Bestbesetzung wurde jedoch das letzte Ligarennen der diesjährigen Saison im rheinlandpfälzischen Remagen in Angriff genommen. Zu bewältigen galt eine Schwimmstrecke von 2,8 Km flussabwärts im Rhein, anschließenden 44 Km Rad und 10,5 Km Lauf durch die Innenstadt von Remagen.

Erneut zeigte sich die Strömung des Rheins als sehr hoch, so dass die schnellsten Athleten den Rhein bereits nach 17:39 Minuten entstiegen. Aus Bad Arolser Sicht zeigte sich hier erwartungsgemäß Maurice Wiegelmann und Oliver Klausen mit einer Zeit von 18:01 Minuten und 18:56 Minuten als schnellste Schwimmer. Mit nur wenigen Sekunden Rückstand folgten jedoch Gerrit Gelberg, Christoph Stell und Ben Wilke. Bedingt durch den drohenden Ligaabstieg zeigten sich alle Bad Arolser sehr kämpferisch und verbesserten sich einige Plätze nach vorn. Hervorzuheben sind hier insbesondere die Leistungssteigerungen von Gerrit Gelberg und Ben Wilke, welche ihre Radstärke in den letzten Wochen nochmals deutlich verbessern konnten.
Den abschließenden 10,5 Km Lauf absolvierte Maurice Wiegelmann in hervorragenden 37:10 Minuten, gefolgt von Gerrit Gelberg in 39:49 Minuten. Beide belegten die Plätze 5 und 25 der mit 56 Athleten besetzten Regionalliga. Das Bad Arolser Mannschaftsergebnis vervollständigten Christoph Stell, Oliver Klausen und Ben Wilke. Nach Addition der vier schnellsten Einzelzeiten belegten die Residenzstädter Platz 7 der mit 13 Mannschaften besetzten Regionalliga.

„Dieses Ergebnis lässt für 2014 hoffen. Ziel sollte eine Stabilisierung der heutigen Leistung sein. Ein Mittelfeldplatz in der Regionalliga scheint dann möglich,“ äußerte sich Abteilungsleiter Oliver Klausen nach dem Rennen.

Ergebnisse Rhein-Ahr Triathlon

Regionalliga Mitte - Kurzdistanz (2800m, 44km, 10km)

Pl.AkNameGesSRL
16.2. JuniorenMaurice Wiegelmann02:09:24 h18:01 min74:12 min37:10 min
73.17. TM20Gerrit Gelberg02:15:40 h19:12 min76:38 min39:49 min
87.10. TM35Christoph Stell02:16:29 h20:17 min75:30 min40:41 min
139.13. TM40Oliver Klausen82:03 min18:56 min82:10 min40:57 min
145.31. TM20Ben Wilke02:22:38 h19:52 min78:20 min44:26 min

Bilder

 
Failed to get data. Error:
Invalid album ID.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.