Paderborner Osterlauf 2011

Am heutigen Tag starteten zwei Arolser Triathleten beim 65. Paderborner Osterlauf.
Geritt Gelberg und Lena Nitzge nutzen vor dem Triathlonsaisonstart am 11.05.2011 in Fritzlar noch einmal die Gelegenheit ihr läuferisches Können unter Beweis zu stellen.

Bei 25° Außentemperatur und praller Sonne fiel der Startschuss für Geritt bereits um 11:20 Uhr. Die 5 km lange Strecke bewältige das 17-jährige Lauftalent in 18:20 Minuten und zeigte sich mit dieser Leistung nicht zufrieden. Ihm machten die brütende Hitze auf der gesamten Strecke sehr zu schaffen. Trotzdem reichte dieses Ergebnis in der offenen Klasse der Männer für Platz 27 von 692 Läufern und Platz 5 in der mJA.
Über 10 km ging Lena an den Start. Sie hatte ebenfalls schwer mit der Hitze zu kämpfen und überquerte am Ende in 45:48 Minuten die Ziellinie. Ihre Zeit aus dem Vorjahr verbesserte sie deutlich und erreichte in der offenen Klasse der Frauen den 40. Platz von 794 Starterinnen.
Hans-Hermann Luckey lief ebenfalls die 10km am heutigen Tag und lief trotz des warmen Wetters mit 70:31 min fast die gleiche Zeit wie im Vorjahr.

137

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.