Maurice Wiegelmann gewinnt Bergsprint Pipelineking

Zum Abschluss der Saison startete Maurice Wiegelmann beim Bergsprint „Pipelineking“ in Lübbecke. Bei diesem wahrlich kurzen Sprint über 1,1km hieß es für alle Starter vom Start an mit maximaler Kraft loszulegen und bis zum Ziel nach 145 Höhenmetern nicht nachzulassen.
Am Ende war es ein ganz knappes Rennen. Maurice gewann in 5:46min mit genau 1 Sekunde Vorsprng vor Malte Finke (RSC Lübbecke, Team Berg Germany).

Alles weitere zur Veranstaltung unter:

www.bsg-merkur-gauselmann.de

Bilder

 
Failed to get data. Error:
Invalid album ID.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.