Ligawettkampf Büdingen : 2. Mannschaft ebenfalls mit Platz 7

Zweite Herrenmannschaft zum Auftakt auf Platz 7 !!!

BÜDINGEN – Das subtropische Wetter konnte den Bad Arolser Triathlon-Athleten beim Saisonauftakt am vergangenen Sonntag nichts anhaben. Im Gegenteil: Vor allem der Youngster, der Volkmarser Gerrit Gelberg, konnte bei seinem ersten Start für die 2. Mannschaft seine Stärken auf der Sprintdistanz ausspielen und trug damit maßgeblich zum guten Abschneiden der Mannschaft in der 4. Hessenliga bei. Überraschend gut lief es für den gerade volljährig gewordenen Gelberg beim Start: „Beim Schwimmen lief es deutlich besser als ich gedacht habe“, zeigte sich der Volkmarser zufrieden. Er stieg direkt hinter Markus Klausen und dem Trianhas-Neuzugang Andre Pomorzev – der das Schwimmen durchweg anführte – aus dem Wasser.

Auf der 20 km leicht welligen Radstrecke übernahm Gellberg schnell die Führung der Trianhas-Starter und gab diese bis zum Ziel nicht mehr ab – in der Ligawertung belegte er einen hervorragenden 10. Platz. Von der Stärke auf seiner ‚Rennmaschine‘ profitiere auch Markus Kristek: Noch als vierter der Trianhas aus dem Wasser gestiegen schob er sich vor Klausen und Pomorzev auf Rang zwei in der internen Wertung und auf Platz 20. der Ligawertung. Der Volkmarser Peter Pfeiffermann komplettierte das zufriedenstellende Mannschaftergebnis im mittelhessischen Büdingen. Bei seinem ersten Mannschaftstart für die Bad Arolser hatte auch er mit den heißen Temperaturen zu kämpfen, war im Ziel aber mehr als zufrieden. In der Tageswertung belegten die Bad Arolser Platz 7 von 12 Mannschaften der 4. Hessenliga.

Beim ersten Start der Saison hatten die fünf Starter aus Nordhessen während des Rennens mit Temperaturen von über 30 Grad zu kämpfen. Kurz nach dem Zieleinlauf sorgten dann heftige Gewitter und Regengüsse für eine leichte Abkühlung. Den nächsten Start bestreitet die 2. Mannschaft bereits in gut einer Woche in Bruchköbel bei Frankfurt – dann über die deutlich längere Triathlon-Kurzdistanz.

Bilder

 
Failed to get data. Error:
Invalid album ID.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.