Erste Herrenmannschaft belegt Platz 13 in Viernheim

Den letzten Platz der Tageswertung belegte unsere erste Herrenmannschaft beim 30. Viernheimer-Triathlon. Neben 1500 Meter Schwimmen galt es eine anspruchsvolle und mit drei steilen Anstiegen versehene 40 Km lange Radstrecke und abschließende 10 Km Laufen zu bewältigen.

Trotz aller Bemühungen belegte das Team mit Christoph Stell, Oliver Klausen, Ben Wilke und Gerrit Gelberg abgeschlagen den letzten Tabellenplatz.

Auf Grund der schlechten Tageswertung rutscht das Team auf den letzten Tabellenplatz ab und steht nun seit fünf Jahres in der Triathlon Regionalliga erstmals auf einem Abstiegsplatz.

Minimale Chancen auf den Klassenerhalt bleiben noch beim letzten Ligarennen 2013, am 15. September, beim Rhein-Ahr Triathlon in Remagen.

„Unsere derzeitige Teamleistung ist lediglich Hessenligatauglich. Sollten wir den Klassenerhalt noch mit viel Glück schaffen, so müssen wir uns ernsthafte Gedanken für das Jahr 2014 machen“, so Klausen nach dem Rennen.

Teamleistung: Platz 13 mit 9:44:28 Stunden
Oliver Klausen 2:20:12 Std.
Christoph Stell 2:23:02 Std.
Gerrit Gelberg 2:28:56 Std.
Ben Wilke 2:32:15 Std.

Bilder

 
Failed to get data. Error:
Invalid album ID.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.