Erich Fill – Triathlon

Am 09.09. fand der 28. Wehener Erich-Fill Triathlon statt, an dem auch zwei Athletinnen der Trianhas VfL Bad Arolsen teilnahmen. Wie bereits bei ihrer Teilnahme im letzten Jahr galt es für Daniela Pätsch und Lena Nitzge bei bestem Wetter 1,3 km im Freibad Taunusstein-Hahn zu schwimmen, 38 km durch den Taunus Rad zu fahren und 10,2 km zu laufen. Das besondere an dem Wettkampf ist, dass die Athleten individuell zwischen 07:00 und 09:15 Uhr starten können und so jeder sein eigenes Rennen gegen die Uhr fährt. Daniela Pätsch ging um 07:42:00 Uhr ins Becken. Anschließend ging es für die Athletin auf die 38km lange Radstrecke quer durch den Taunus. Auch die anschließenden 10,2 km laufen hatten es in sich, denn hier mussten ebenfalls etliche Höhenmeter absolviert werden. Vor allem die ersten 5 km ging es nur bergauf. Um 10:39:24 Uhr erreichte Pätsch das Ziel. Lena Nitzge, die bei diesem Wettkampf aufgrund der Wiesbadener Vereinsmeisterschaften für Wiesbaden am Start war, begann den Wettkampf um 09:06:30 Uhr und erreichte das Ziel um 11:19:57 Uhr. Die von Nitzge benötigte Zeit von 02:13:27 Stunden bedeutete am Ende mit über 16 Minuten Vorsprung den Gesamtsieg der Frauen und selbst bei den Männern reichte die Zeit für einen 6. Gesamtplatz. Hier gewann mit einer Zeit von 02:07:03 Stunden Alexander Rat vom Rheingauer Schwimmclub. Pätsch wurde Gesamt 7. der Damen und zweite in ihrer Altersklasse. Beide Athletinnen waren mit ihren Ergebnissen und den Leistungssteigerungen im Vergleich zum Vorjahr sehr zufrieden.

Ergebnisse 28. Wehener Erich-Fill-Triathlon

Olympische Distanz (1.3km, 38km, 10.2km)

Pl.AkNameGesSRL
1.1. TW20Lena Nitzge02:13:27 hn.vorh.n.vorh.n.vorh.
4.2. TW35Daniela Pätsch02:57:24 hn.vorh.n.vorh.n.vorh.

199

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.