Enschedde Marathon 2012

Am 22.April 2012 feierte der Enschedde Marathon sein 65iges Bestehen und ist somit der älteste Marathon der Niederlande, sowie der zweitälteste Europas. Die ca.100.000 Zuschauer und 11.000 Teilnehmer auf unterschiedlichen Distanzen laufend, waren trotz Launenhaften Wetter in bester Stimmung. Bei Hagel bis Sonnenschein wurden nicht nur die Keniatischen Topläufer mit der Siegerzeit von 2:09:07 h stimmungsmäßig ins Ziel getragen, auch alle anderen kamen in den Genuß der vielen Bands und Anfeuerungsrufe entlang der Strecke.
Martin Hohr von den Trianhas finishte auf der Halbmarathon-Distanz in 1:54:20 h und war nach seiner langen Verletzungspause mit dem Ergebnis nicht unzufrieden.

171

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.