Duathlon Griesheim – Saisonauftakt der 4. Hessenliga

Der Saisonauftakt der 2. Mannschaft in der 4. Hessenliga fand in diesem Jahr bei guten äußeren Bedingungen am Wechselsee in Griesheim statt.

Nach dem bisher eher kühlen und feuchten Frühjahr haben sich selbst die Seen im Rhein-Main-Gebiet nicht wesentlich über 14 Grad erwärmt. Die am Morgen des Wettkampftages gemessenen Wasser- und Lufttemperaturen veranlassten den Veranstalter, den ursprünglich über die klassische olympische Distanz angesetzten Triathlon als Duathlon über die Distanz 5 – 20 – 3,5 km (Laufen – Radfahren – Laufen) durchzuführen.

Die sehr flachen und stark vom Wind beeinflussten Kurse auf Lauf- und Radstrecke absolvierten Axel Klein, Martin Lindenborn, Peter Pfeifermann, Martin Hohr und Volker Ashauer für die Trianhas.

Nach sehr ausgeglichener Mannschaftsleistung auf der ersten Laufstrecke konnte Axel Klein seine Stärke auf dem 20 km langen Radkurs ausspielen und sich von den Mannschaftskollegen absetzen. Nach ebenfalls guter Laufleistung erreichte Axel vor Martin Lindenborn, Peter Pfeifermann und Martin Hohr das Ziel. Volker Ashauer wurde aufgrund eines vorzeitigen Zieldurchlaufs disqualifiziert.

Nach guten Einzelleistungen und einer insgesamt soliden Mannschaftsleistung kamen die Trianhas jedoch leider nicht über den 12. Platz hinaus.

Dies unterstreicht die weitere Steigerung der Leistungsdichte und Qualität auch in den unteren Hessenligen.

Bilder

 
Failed to get data. Error:
Invalid album ID.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.