Dt. Triathlon Meisterschaft Düsseldorf : Lena Nitzge auf Platz 3 der AK1

Am 08.07.2012 fanden in Düsseldorf die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Altersklassen über die olympische Distanz im Triathlon statt. Ausgenommen von dieser Veranstaltungen waren alle Profiathleten, deren Rennen um die Deutsche Meisterschaft bereits im 03.06.2012 erfolgte. Nach ihrem Sieg bei den hessischen Meisterschaften vergangenes Wochenende nahm auch Lena Nitzge erstmalig an einer Deutschen Meisterschaft teil.

Zu bewältigen galt es für die 22-Jährige Triathletin der Trianhas Vfl Bad Arolsens 1,5 km Schwimmen im Hafenbecken Düsseldorfs, 40 km Rad fahren auf einem technisch anspruchsvollen Radkurs quer durch die Innenstadt und 9,6km Laufen rund um das Hafenbecken.

Nach 22:39 Minuten verließ Lena das Wasser und kämpfte sich nach 01:04:44 Stunden auf dem Rad als gesamt Vierte des Frauenfeldes vor. Beim abschließenden Lauf, den Lena in 41:25 Minuten bewältigte, schloss die Konkurrenz auf, so dass am Ende nach einer Zeit von 02:13:43 Stunden der zehnte Gesamtplatz der Frauen für Lena heraussprang. In der AK 20, die Altersklasse der 20 bis 24-Jährigen, wurde Lena Dritte. Sie musste sich nur der amtierenden Deutschen Duathlonmeisterin der Elite, Franziska Scheffler (02:02:36 Stunden) vom Hildener AT und amtierenden NRW-Meisterin über die Sprintdistanz, Lisanne Naumann vom Tri Team Hagen (02:12:58 Stunden), geschlagen geben. Trainer Oliver Klausen und Lena selber zeigten sich für die ersten Deutschen Meisterschaften mit dieser Leistung sehr zufrieden. Nun liegt der Fokus auf den am 25.08.2012 stattfindenden Hessischen Meisterschaften über die Sprintdistanz (750m schwimmen, 20 km Rad fahren, 5km laufen) in Eschwege sowie den beiden abschließenden Rennen der Triathlon-Regionalliga in Bad Ems und Fritzlar.

Ergebnisse T3 Triathlon Düsseldorf

Deutsche Meisterschaften Kurzdistanz (1.5km, 40km, 10km)

Pl.AkNameGesSRL
10.3. TW20Lena Nitzge02:13:43 h22:39 min64:44 min41:25 min

186

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.