Crossduathlon in Herzebrock

Zum Start in die Saison ging heute für einige Athleten der Trianhas zum Crossduathlon nach Herzebrock.
Bei sonnigen -6°C war die Strecke schön fest gefroren und nur mit wenigen Flocken Schnee überzuckert.
Ingesamt gingen 49 Einzelstarter und 4 Staffeln auf die Strecke mit 4km Crosslauf, 12km Mountainbike und nochmals 4km Laufen.
Von den Trianhas testeten Ralf Hannig, Maurice Wiegelmann und Stefan Brambring ihre Form. Ralf und Maurice starteten als Einzelstarter,
Stefan übernahm wegen einer Fußverletzung nur den Radpart in der Staffel mit seinem Bruder Dirk.

Maurice kam als gesamt 8. ins Ziel (Zeit: 60:57 min), und hatte damit nur 6min Rückstand auf den Sieger Marcelo Ruiz. Ralf finishte trotz Sturz auf dem bike als 22. in 62:53 min.
Stefan und Dirk gewannen die Staffelwertung in 57:35 min.

Der nächste Crossduathlon steht am 18.03. in Lage auf dem Programm.

Ergebnisse Crossduathlon Herzebrock 2012

Crossduathlon-Staffel (4km, 12km, 4km)

Pl.AkNameGesLRL
1.0. Stefan Brambring57:35 minn.vorh.n.vorh.n.vorh.

Crossduathlon (4km, 12km, 4km)

Pl.AkNameGesLRL
14.0. -Maurice Wiegelmann60:57 minn.vorh.n.vorh.n.vorh.
23.0. -Ralf Hannig62:53 minn.vorh.n.vorh.n.vorh.

Bilder

 
Failed to get data. Error:
Invalid album ID.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.