Christoph Stell gewinnt Burgwaldtriathlon

Lediglich ein Bad Arolser Starter ging bei der zweiten Auflage des Burgwaldtriathlon an den Start. Aber der sorgte mit dem Gesamtsieg für Aufsehen. Der Starter war niemand geringeres als unser Christoph Stell aus unserer ersten Mannschaft.
Insgesamt nahmen 122 Starter die Distanz von 500 Meter Schwimmen, 22,7 Km Schwimmen und 5 Km Laufen in Angriff. Christoph beendete seine schwächste Disziplin das Schwimmen als siebter in einer Zeit von 8:07 Minuten. Doch dann sollte seine Zeit kommen. Mit einer Radzeit von 38:05 Minuten katapultierte er sich auf der knapp 23 Km langen Radstrecke ganz nach vorn. Auf Platz eins liegend mobilisierte Christoph auf der Laufstrecke nochmals alle Kräfte und finishte mit einer Sekunde Vorsprung auf den zweitplatzierten Oliver Degenhardt (TSV Heiligenrode). Somit scheint Christoph gut gerüstet für den in zwei Wochen anstehenden Ligawettkampf mit der Bad Arolser Herrenmannschaft im rheinlandpfälzischen Simmern.

105

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.