Athletentreffen 2016 – Saisonvorbereitung & informative Vorträge

Am vergangenen Wochenende versammelten sich rund 25 Bad Arolser Triathleten zum ersten Saisontreffen im Külter Bahnhof. Auf der Tagesordnung stand die Planung der neuen Saison, des eigenen Trainingslagers und des 9. Kinder und Jugend Swim & Runs.

Ebenso sorgten Kurzvorträge zu den Themen „Belastungsstufen im Training“, „Laufschuhentwicklung“ sowie „Ursache und Wirkung von körperlichen Fehlhaltungen“ für einen sehr informativen Einstieg in das neue Triathlonjahr 2016.
Volker Ashauer und Markus Waldeck hatten diese Aufgabe der Präsentation neuster Erkenntnisse aus der Sportwissenschaft übernommen, bevor Oliver Klausen noch einmal auf die zurückliegende Schwimmanalyse im Arobella hinwies und an Videobeispielen Technikfehler und entsprechende Übungen erläuterte.

Auch in diesem Jahr werden die Ausdauersportler des VfL Bad Arolsen wieder mit zwei Mannschaften an regionalen und überregionalen Wettkämpfen teilnehmen. Die erste Mannschaft wird dabei in der 1. Hessenliga starten. Da weibliche Trianhas in der Vergangenheit immer mal wieder sehr erfolgreich in der zweiten Mannschaft ausgeholfen haben, sollen sie in diesem Jahr fest in das Programm der 5. Hessenliga eingeplant werden.
Neben den Ligen bereiten sich viele Athleten auch auf individuelle Saisonziele wie zum Beispiel Mittel- oder Langdistanz in Hannover oder den Ostseeman in Glücksburg vor. Dabei sind Interessierte vom absoluten Anfänger bis hin zum erfahrenen Ausdauersportler in den Trainingsgruppen der Trianhas gern gesehen.

Bilder

 
Failed to get data. Error:
Invalid album ID.

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.