33. Frankenberger Straßenlauf – Gelberg und Nitzge machen Tempo !

Optimale Bedingungen boten sich den Athleten bei der 33. Auflage des klassischen Frankenberger Straßenlauf über 5 und 10 Kilometer. Über beide Distanzen gingen jeweils zwei Trianhas an den Start und testeten ihre Frühjahrsform. Anton Nitzge absolvierte die Distanz von 5 Km in 25:53 Min. und belegte den 3. Platz der M 55. Seine Tochter Lena verbesserte ihre persönliche Bestzeit um knappe 45 Sekunden auf eine Zeit von 21:19 Minuten. Lena belegt damit den 2. Platz der Frauen Gesamtwertung und den 1. Platz der Frauen Hauptklasse.

Über die 10 Km-Distanz sorgte der Trianhas-Neueinsteiger Gerrit Gelberg für ein klasse Resultat. Er finishte die vermessenen Strecke in guten 37:08 Min. und belegt den 2. Platz der männlichen Jungen A und den 17. Platz des stark besetzten Männerfeldes. Einen Platz hinter Gerrit erreichte unser Regionalliga-Athlet Christoph Stell das Ziel. Der Radspezialist Christoph benötigte 37:28 Minuten und belegt mit dieser Zeit Platz 6 der M 35.

132

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.