26. Bad Arolser Twistesee-Triathlon – Hessische Meisterschaft und Vereinsmeisterschaft

Insgesamt 440 Athleten finishten die bei optimalen äußeren Bedingungen ausgetragenen 26. Auflage des Bad Arolser Twistesee-Triathlon. Davon kamen 264 Athleten bei der Volksdistanz über 500 Meter Schwimmen, 23 Km Rad und 5 Km Laufen ins Ziel. Die Vereinsfarben vertrat hier am besten Axel Klein, welcher das Ziel nach 1:16:53 Stunden erreichte und sich erstmalig die interne Trianhas-Vereinsmeisterschaft sicherte. Bei den Frauen schlug sich am erfolgreichsten Lena Nitzge. Sie belegte den 1. Platz der W18 und 7. Platz der Frauen Gesamtwertung. Aus heimischer Sicht finishten insgesamt 6 Trianhas. Näheres zu den End-und Splitzeiten ist unter Ergebnisse 2008 ersichtlich.
Bei den über die olympische Distanz ausgertagenen Hessischen Meisterschaften gingen 5 Trianhas an den Start. Drei Athleten konnten hier Podium-Platzierungen einfahren. Allen voran der derzeit stärkste und jüngste Athlet Matthias Hähnel, welcher sich in einer Zeit von 2:20:50 Std. den 11. Gesamtplatz (2. Platz der M 20) und den Titel des Vereinsmeisters sicherte. Rund 3 Minuten später folgte überraschend Christoph Stell. Er absolvierte den schwierigen Radkurs als schnellster des gesamten Starterfelds und sicherte sich somit verdienst den 16. Platz und 3. Platz der M 30. Stefan Brambring finishte als 18. und einer Zeit von 2:24:39 Stunden rund eine Minute vor Oliver Klausen, welcher sich als 20. der Gesamtwertung auch den 2. Platz der M 35 sichern konnte. Thomas Drilling kam mit einer Zeit von 2:32:31 Stunden auf den 32. Gesamtplatz.
Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Finisher der Hessischen Meisterschaft (Ak-Wertung) und an unsere neuen Vereinsmeister.

9

Teilen

Facebook

Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.